Wahrheit gestaltet Realität

„Die Gedanken erschaffen deine Realität“ lese ich immer wieder.

Ist dies wirklich so?

Wenn ja, ist nur die Frage, wessen Gedanken dies sind.

Mich erstaunt wie wenig solcherlei Aussagen reflektiert werden.

Viele nennen sich stolz „Skeptiker“, „Bodenständig“ und „ein kritischer Mensch“.

Wie lustig.

Einzig die Wahrheit gestaltet Realität.

Ein guter Parameter, der Wahrheit näher kommen ist:  Bei allem was man mir sagt oder was ich lese frage ich MICH selbst:

Wem nützt diese Aussage?

Ein Beispiel:

„Vater unser im Himmel…“   :  Sagt:  Der Vater ist irgendwo da oben, fern von uns.

Wem nützt diese Aussage? …

In Wirklichkeit ist er „Mitten unter uns“, DAS sagte Jeshua.

Und: Was ist mit der Mutter? Sie wird in der Aussage einfach ignoriert. Aber ohne SIE kein Leben.

Noch ein Beispiel:

„Und vergib uns unsere Sünden…“ : Sagt:  Es gibt Sünden und wir sind Sünder und müssen sonstwas tun, um Vergebung  erlangen.

Wem nützt diese Aussage? …

In Wirklichkeit sagte ER:  Seht die Amsel auf dem Felde, sie sähet nicht, sie erntet nicht, sie sorgt sich nicht und ist jederzeit versorgt.

Die Wahrheit gestaltet unsere Realität und solange unser Glauben unsere Wahrheit gestaltet, gestaltet das „Es gibt Sünden und wir sind alle potentiell schuldig“ , also das Prinzip Schuld noch unsere Realität.

Überprüfe deine Sprache, überprüfe meine Aussagen, überprüfe, was wirklich deine Realität gestaltet.

Und du wirst sehend sein.

Viel Freude dabei 🙂

Advertisements

Über ausundeinblicke

Ich bin Leanie. Mehr auf: www.nolea.de
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s